Unsere praktischen Intensivseminare bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre praktischen Fähigkeiten im Umgang mit manuellen und maschinellen Instrumenten intensiv zu trainieren. Diese sind als weitere praktische Ergänzung zu unseren Basisseminaren gedacht. Nach  einer Trainingseinheit am Phantomkopf, wird das Erlernte direkt am Patienten umgesetzt und verfeinert.

mailto:info@DH-Seminare.de?subject=Anfrage%20zu%20Dentalhygiene-Seminaren

#DH3: Fokus - Dentalhygiene-Behandlung

Im Gegensatz zum Basiskurs #DH1 liegt der Fokus sehr stark auf der praktischen Ausführung einer professionellen Dentalhygienesitzung. In diesem Intensivseminar trainieren und perfektionieren Sie den Umgang mit Ultraschall-/Schallgeräten, Pulver-strahlgeräten sowie Handinstrumenten zur Plaque- und Zahnsteinentfernung. Das Intensivtraining findet an Phantomköpfen und im Rahmen einer DH-Sitzung am Patienten statt. Sowohl der Einsteiger als auch der erfahrene Profi wird davon profitieren.

Aktuelle Termine

14.11.2020

Sa. 08:00-17:00 Uhr


Empfohlene Qualifikation

ZFA, ZMP, ZMF, DH


Gebühr

315,- € (inkl. MwSt.)

Theorie


  1. -Zeitmanagement

  2. -Ergonomisches Arbeiten

  3. -Befundaufnahme & Auswertung

  4. -Allgemeine Instrumenten- & Gerätekunde

  5. -Anwendung von Spezialsonden

  6. -Anwendung von (Ultra-)Schallgeräten & Pulverwasserstrahlgeräten

  7. -supragingivale Handhabung von Handinstrumenten

Praxis


  1. -Ergonomisches Arbeiten am Patienten

  2. -Durchführung einer DH-Sitzung:

  3. Erhebung und Auswertung verschiedener Indizes, Handhabung des Instrumentariums (Scaler, Universal-küretten), von (Ultra-)Schallgeräten sowie Pulverwasserstrahlgeräten

  4. -Fehleranalyse

#PA2: Fokus - Parodontitis-Behandlung

Im Gegensatz zum Basiskurs #PA1 liegt der Fokus sehr stark auf der praktischen Ausführung einer professionellen Parodontitis-Behandlung. In diesem Intensivseminar trainieren und perfektionieren Sie den Umgang mit Ultraschallgeräten, Pulverstrahl-geräten sowie Handinstrumenten zur Plaque- und Zahnsteinentfernung. Das Intensiv-training findet an Phantomköpfen, sowie an richtigen PA-Patienten statt und ist für den erfahrenen Anwender mit PA-Vorkenntnissen konzipiert.

Aktuelle Termine

28.11.2020

Sa. 08:00-18:00 Uhr


Empfohlene Qualifikation

ZMP, ZMF, DH


Gebühr

395,- € (inkl. MwSt.)

Theorie


  1. -Zeitmanagement

  2. -Ergonomisches Arbeiten

  3. -Befundaufnahme & Auswertung

  4. -Allgemeine Instrumenten- & Gerätekunde

  5. -Anwendung von Spezialsonden

  6. -Anwendung von Ultraschallgeräten

  7. -Subgingivale Handhabung von Handinstrumenten

Praxis


  1. -Ergonomisches Arbeiten am Patienten

  2. -Durchführung einer PA-Behandlung:

  3. Erhebung und Auswertung verschiedener Indizes und PA-Befunde, Handhabung des speziellen Instrumentariums (Gracey-Küretten, Furkationsfeilen, usw.), von Ultra-schallgeräten

  4. -Fehleranalyse

Dentalhygiene Seminare & Personal GbR

Paul-Hösch Str. 31

D-81243 München

Info(at)DH-Seminare.de

+49 (0) 172 14 36 39 1

AGB